Handwerksrecht: Meisterbrief hält gerichtlicher Kontrolle stand

Mit einer Entscheidung vom 9. April 2014 (Aktenzeichen 8 C 50.12) hat das Bundesverwaltungsgericht seine rechtliche Bewertung zugunsten des Meisterbriefs erneuert.   Ein Handwerker wollte sich gerichtlich bestätigen lassen, dass er berechtigt sei, verschiedene Tätigkeiten aus dem Bereich des Maler- und Lackiererhandwerks ohne Eintragung in die Handwerksrolle selbstständig im stehenden Gewerbe auszuüben. Das höchste deutsche […] Weiterlesen

Ja zum Meister – Handwerk ist Garant für Wachstum

Resolution der Präsidenten der Handwerkskammern Ostdeutschlands für qualifikationsabhängigen Zugang zum Handwerk   Die Präsidenten der Handwerkskammern der Länder Berlin, Brandenburg, Mecklenburg-Vorpommern, Sachsen, Sachsen-Anhalt und Thüringen haben am vergangenen Wochenende eine Resolution zum Erhalt des Meisterbriefs als qualifikationsabhängigen Berufszugang verabschiedet.   Ja zum Meister – Handwerksordnung ist Garant für Wachstum, Beschäftigung und Ausbildung!   Die demokratisch […] Weiterlesen