Rawpixel_shutterstock

Infoveranstaltung zur Meisterschule

Was bringt es mir? Wie soll ich mir die Meisterschule leisten? Bleibe ich weiter angestellt?

Fragen auf die wir Ihnen in unseren Infoveranstaltungen in lockerer Umgebung verbindliche Antworten geben können, um Ihren Wunsch zur Meisterausbildung weiter zu unterstützen.

Die Teilnahme am Infoabend ist kostenfrei. 

Fachleute und Dozenten informieren über Meisterlehrgänge, Meisterausbildung, Inhalten und Prüfungen. Sie erfahren alles zu den Finanzierungsmöglichkeiten über das Meister-BAföG und was Sie beim Versicherungsstatus während der Meisterausbildung beachten müssen. Die Co-Finanzierung durch den Arbeitgeber und rechtliche Hinweise bei Vertragsunterberechung werden ebenfalls thematisiert und auf Ihre persönlichen, speziellen Fragen eingegangen. Mit einer Ausbildung zum Meister im Handwerk bietet sich nicht nur der Weg in die Selbstständigkeit oder dem Aufstieg im Unternehmen. Nein, es gibt auch noch weitere tiefgreifende Perspektiven. So vervollständigt sich mit dem Abschluss der Ausbildung zum Meister des Handwerks nicht nur die Möglichkeit Chef zu werden, sondern auch die Herausforderung junge Menschen auszubilden und Ihnen eine Zukunftsperspektive zu schaffen.

Daraus folgt, dass man nicht nur Meister in seinem Handwerk wird, man wird auch noch Meister bei der Entwicklung von Ideen.

Schon gewusst? Als Meister im Handwerk steht Ihnen zudem die Möglichkeit offen an einer Hochschule zu studieren. Folglich ist der Abschluss eines Meisters nicht nur ein Garant für sehr gute Berufsqualität, sondern auch eine Sicherheit und Möglichkeit sein Leben karrierebewusst zu gestalten.

  • Ich fand den Infoabend in Fiwa echt hilfreich. War ne echte Mitmach-Veranstaltung und so konnte jeder auch seine eigenen Fragen einbringen.

    Sebastian S.

    Meisterschüler KFZ
  • Ich war total begeistert. Obwohl ich schon echt viel vorher gelesen habe, habe ich an diesem Abend noch ganz neue Sachen gelernt. Meiner Meinung nach sollte jeder der den Meister machen will sich hier vorher mal infomieren.

    Lisa M.

    Meisterschülerin Friseur
  • Ich habe die Veranstaltung in Cottbus besucht, da ich einen Arbeitnehmer von mir zum Meister qualifizieren möchte. Der kurze Impuls-Vortrag war sehr übersichtlich und hat die wichtigsten Punkte behandelt. Danach gab es ausreichend Möglichkeiten mit seinen Fragen Antworten zu erhalten.

    Wolfgang D.

    Betriebsinhaber
  • Meister Lehrgänge, Inhalte, Prüfungen
  • Finanzierungsmöglichkeit: Meister-BAföG (Förderung bis zu 64% möglich)
  • Meisterbonus
  • Versicherungsstatus während der Meisterausbildung
  • Co.-Finanzierung durch den Arbeitgeber
  • Rechtliche Hinweise bei Vertragsunterbrechung
  • Ihre indivduellen Fragen

28.01.2020 in Cottbus

29.01.2020 in Finsterwalde

04.02.2020 in Königs Wusterhausen

 

 

Cottbus: Meistersaal der Handwerkskammer Cottbus, Altmarkt 17, 03046 Cottbus

Königs Wusterhausen: Außenstelle der Handwerkskammer Cottbus, Cottbuser Str. 53a, 15711 Königs Wusterhausen

Finsterwalde: KHS, Gröbitzer Weg 106, 03238 Finsterwalde

Ihre Ansprechpartner

Erste Antworten geben wir in unserem FAQ-Bereich

Elisa Kruschel

Kundenberaterin

Johannes Mattner

Kundenberater

0 %
Deine Zukunft. Deine Entscheidung.
Menü schließen