• 1846

Elektrotechniker Meisterschule in Vollzeit und Teilzeit

Der richtige Draht für einen Funken mehr Erfolg: Elektrotechniker Vollzeit und Teilzeit Meisterschule

Kaum ein Gewerk ist so innovationsgetrieben wie das der Elektrotechniker Meister. In der Elektrotechniker Meisterschule wird in Teilzeit und Vollzeit Know-how vermittelt, um entsprechend den Kundenanforderungen zu beraten, zu planen und umzusetzen. Das ständige Wachstum, auch bedingt durch die Energiewende, sorgt in der Elektrotechniker Meisterschule für höchst dynamische Lehrinhalte. Die Herausforderung den Kunden eine optimale Lösung für den Energiefluss zu präsentieren wird größer. Als Elektrotechnikermeister/in verstehen Sie es, diese Aufgaben zu bewältigen. Meister in der Elektrotechnik planen die Aufträge termingenau und berechnen die dafür anfallenden Aufwände. In unserer Elektrotechnikermeister Meisterausbildung vermitteln wir in Vollzeit und Teilzeit Expertenwissen für die fachgerechte Ausführung der Aufgaben und Koordination der einzelnen Arbeitsabläufe.

 

Elektrotechnikermeister/innen planen die Arbeiten zur elektrischen Versorgung von Eigenheimen und teilen den einzelnen Fachkräften Arbeitsaufgaben zu. Meister in der Elektrotechnik kontrollieren die fachgerechte Ausführung der Arbeiten und leiten Fachkräfte an. Bei besonders schwierigen Aufgaben, mit viel Fingerspitzengefühl, übernehmen Elektrotechnikermeister/innen die Ausführung der Arbeiten, welche ein hohes Maß an Fachkompetenz und eine langjährige Berufserfahrung voraussetzen.

 

Im Teil 1 der Elektrotechniker Meisterschule, der jeweils gewerksspezifischen Fachpraxis, perfektionieren die angehenden Elektrotechnikermeister/innen ihr handwerkliches Können zum Beispiel auf den Gebieten Planen und Zeichnen, Prüfen gemäß DIN und VDE-Bestimmungen oder der Messung elektrischer Größen. Der fachmännische Umgang mit Hauskommunikations- und Antennenanlagen ist darüber hinaus ebenso Bestandteil der Elektrotechniker Meisterschule wie etwa die Fehlersuche bei komplexen elektrischen Installationen, die Überprüfung von elektronischen und elektromechanischen Schaltungen oder die Einrichtung von speicherprogrammierbaren Steuerungen.

 

Die meisten Stunden der Meisterschule Elektrotechnik nimmt Teil 2 zur wichtigen Fachtheorie des Elektrotechnikerhandwerks ein. Die Inhalte beschäftigen sich vor allem mit den technischen Aspekten der täglichen beruflichen Praxis von Elektrotechnikermeistern/innen. Zudem beinhaltet dieser Teil der Elektrotechniker Meisterschule aber auch die fachbezogenen Vorschriften sowie spezifisches Wissen über die Auftragsabwicklung, Betriebsführung und -organisation. Nach dem Absolvieren von Teil 3 und 4 sind die Elektrotechnikermeister/innen optimal darauf vorbereitet, einen eigenen Betrieb zu gründen oder zu übernehmen und die Ausbildung des Elektrotechniker-Handwerkernachwuchses anzuleiten.

Sie sind sich unschlüssig?

Wir beraten Sie gern und finden gemeinsam den passenden Meisterkurs entsprechend Ihrer persönlichen Ziele und Basis Voraussetzungen.

Inhalte der Teilzeit und Vollzeit Meisterausbildung für Elektrotechniker

 

Teil I (360 Stunden Meisterschule)

Planen und Zeichnen
Fachkalkulation
Prüfen gemäß DIN und VDE-Bestimmungen
elektronische und elektromechanische Schaltungen
Baugruppen
Hauskommunikations- und Antennenanlagen
Fehlersuche
Messung elektrischer Größen
speicherprogrammierbare Steuerungen
Elektroinstallationsanlagen

 

Teil II (790 Stunden Meisterschule)

Sicherheits- und Elektrotechnik
Gleichstromtechnik, Wechselstromtechnik, Messtechnik
fachbezogene Vorschriften
Steuerungs- und Regelungstechnik
Elektronik
Digitaltechnik
elektrische Maschinen
Energie-, Gebäude- und Gerätetechnik
Arbeitsschutz
Datenübertragungstechnik, Telekommunikationstechnik, Gefahrenmeldetechnik
Bussysteme
Leistungselektronik
Automatisierungstechnik
Auftragsabwicklung
Betriebsführung
Betriebsorganisation

 

Teil III (240 Stunden Meisterschule)

Betriebswirtschaftliche, kaufmännische und rechtliche Kenntnisse
Handlungsfeld 1: Wettbewerbsfähigkeit von Unternehmen beurteilen
Handlungsfeld 2: Gründungs- und Übernahmeaktivitäten vorbereiten, durchführen und bewerten
Handlungsfeld 3: Unternehmensführungsstrategien entwickeln

 

Teil IV (100 Stunden Meisterschule)

Berufs- und Arbeitspädagogische Kenntnisse
Prüfung der Ausbildungsvoraussetzungen und Planung der Ausbildung
Vorbereitung der Ausbildung und Durchführung der Einstellung von Auszubildenden
Durchführung der Ausbildung
Abschluss der Ausbildung

Auf einen Blick

 

  • Dauer Meisterschule Elektrotechniker

    Insgesamt umfasst die Meisterausbildung für Elektrotechniker (Teil I-II) 1.150 Stunden

  • Kosten Meisterschule Elektrotechniker Teil I & II

    7.810,- Euro (inkl. Prüfungsgebühren für den Elektrotechnikermeister)

  • Termin Teil I & II Meisterschule Elektrotechniker in Vollzeit und Teilzeit

     

    Vollzeit Elektrotechniker Meisterschule in Cottbus oder Wildau 23.09.2019 – 05.06.2020
    Teilzeit Elektrotechniker Meisterschule in Cottbus oder Wildau 21.10.2019 – 16.03.2022

Tipp: Informationsabend zu Ihrer Meisterausbildung

Fachleute und Dozenten informieren über:

  • Meister Lehrgänge, Inhalte, Prüfungen
  • Finanzierungsmöglichkeit: Meister-BAföG (Förderung bis zu 64% möglich + 1.500€ Meisterbonus)
  • Versicherungsstatus während der Meisterausbildung
  • Co-Finanzierung durch den Arbeitgeber
  • Rechtliche Hinweise bei Vertragsunterbrechung

Anmeldung und Termine: direkt kostenfrei unter www.hwk-cottbus.de/zukunft

Meister-BAFöG nutzen und fast 64% sparen

Sie haben die Möglichkeit der Förderung über das Meister-BAföG für die Meisterausbildung der Elektrotechniker. Hierbei erhalten Sie einen Zuschuss für die Meisterlehrgangs- und Meisterprüfungsbebühren über 40%. Über die restlichen Kosten können Sie ein zinsgünstiges Darlehen aufnehmen. Beim Bestehen der Meisterschule werden Ihnen weitere 40% des Darlehens erlassen. Desweiteren erhalten Sie bei Vollzeitmaßnahmen einen Unterhaltsbeitrag.

Ihre Ansprechpartner

 

Johannes Mattner

Johannes Mattner

Elisa Kruschel

Elisa Kruschel

Fortbildungsstätte Meisterschule Elektrotechniker

 

Berufsbildungs- und TechnoloigiezentrumBTZ GallinchenSchorbuser Weg 203051 Cottbus SBH Südost GmbHStandort WildauHochschulring 5, Haus 2015745 Wildau

 

Interesse an unseren Meisterkursen?

Senden Sie uns eine unverbindliche Anfrage!

Welche Unterrichtsform liegt Ihnen?
Vollzeit in der WocheVollzeit Freitag/SamstagTeilzeit